Schlafen und Wohnen mit Kultur

Handwerk und Naturmaterialien

somnifer_handwerk_004

Handwerkskunst
aus Österreich

somnifer_naehhandwerk

Handwerkskunst
aus Österreich

Echtes Wiener Handwerk, gutes Möbeldesign und natürliche Materialien – das sind die drei Säulen auf denen unsere SOMNIFER Produktphilosophie beruht. Unsere Naturmatratzen-Manufaktur existiert bereits seit 1986.

Unser Geschäftslokal zum Testen, Probeliegen und für eine ausführliche Beratung finden Sie gleich beim Wiener Naschmarkt im 5. Bezirk in der Franzensgasse 25. Schauen Sie vorbei. Kommen Sie uns besuchen und überzeugen Sie sich selbst von der SOMNIFER Qualität. Denn ein guter Schlaf braucht Zeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlafen auf Natur Pur

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Ein guter Schlaf hält uns gesund. Noch besser gelingt uns das mit handgemachten Produkten aus der Natur. Unsere SOMNIFER-Produkte rund ums Schlafen:
– Naturbetten ohne Metallschrauben
– handgenähte Naturmatratzen
– Orthopädische Lattenroste
– Bettwaren aus fairtrade BIO-Materialien
– Nachtkästchen aus Echtholz

Japanische Shoji  –
maßgefertigt von Somnifer

Haben Sie einen Raum oder eine Nische, die Sie immer schon anders nützen wollten? Für ein Arbeitszimmer oder mehr Stauraum? Shoji Trennwände und Schiebetüren schaffen zusätzlich auch einen optischen Hingucker für jeden Raum.

Japanische Wohnkultur

Ein Stück Japan mitten in Wien.
Mit SOMNIFER bringen Sie japanische
Wohnkultur in Ihr Zuhause.

– Shojis, japanische Schiebewände und -türen
– Original Tatami-Matten
– Tatami-Podest
– Japanische Paravents
– Japanische Accessoires: Zaisu, Tatami-Bank,
Zori, Japanische Lampen uvm.

Maßgeschneidert mit höchster Qualität.

ACCESSOIRES

Zu all unseren Produkten finden Sie bei uns
natürlich auch jede Menge Accessoires für
ein stimmungsvolles Raumgefühl:
– Lampen
– Kissen & Hocker
– Vorhänge & Rollos

Japanische Wohnkultur mit persönlicher Beratung in Wien

Traditionelle japanische Wohnkultur hat sich im Spannungsfeld von Naturnähe, geringem Platzangebot und dem Fokus auf das Wesentliche entwickelt. Japanisches Wohnen wird oft als minimalistisch, puristisch und reduziert wahrgenommen, wo der Geist keine Ablenkung erfahren soll. Durch variable Wände und Paravents können Innenräume mehrfach genutzt werden. Futons, die auf japanischen Reismatten liegen, können einfach zusammengerollt und der Raum einer anderen Verwendung zugeführt werden. Wenige dekorative Elemente werden mit natürlichen und hochwertigen Materialien bildhaft inszeniert. Dabei werden Naturmaterialien, wie Holz, Stein und mitunter kostbare Stoffe kombiniert. Alles in allem schafft japanische Wohnkultur Orte der Ruhe und der Meditation und eine Bühne für ein Leben mit dem Fokus auf das Wesentliche.

 

Tatami Matten aus Reisstroh (japanische Reismatten)

Die für die japanische Wohnkultur charakteristische Reismatte aus gepresstem Reisstroh wird vorwiegend als Fußboden in Wahitsu (traditionell gestaltete Zimmer) verwendet. Tatami haben sowohl wärmedämmende als auch schalldämpfende Eigenschaften, die seltener auch als Wandelemente eingesetzt werden. Tatami-Matten werden auch auf dem von Somnifer entwickelten und in Österreich hergestellten multifunktionalem Tatami-Podest eingesetzt. Ein Tatami-Podest ist ein traditionell anmutendes Wohnelement und Japanmöbel, das sowohl als japanischer Tisch, als Stauraum und als Schlafmöglichkeit dienen kann. Tatami Matten gibt es in unterschiedlichen Größen, jedoch sind sie zumeist rechteckig, seltener quadratisch (90 x 90). Tatami kaufen Sie direkt bei Somnifer in Wien. Somnifer versendet oder liefert auch Tatami von Wien aus.

 

Shoji – japanische Schiebetüren und Schiebewände in Wien kaufen

Shoji sind traditionelle japanische Raumelemente, die wesentlicher Bestandteil japanischer Wohnkultur sind. Bis Ende der Edo-Zeit im Jahr 1868 wurden sie überwiegend als Schiebeelemente gebaut. Für moderne Anwendungen gibt es heute auch andere Formen, wie Klapp- und Faltelemente oder auch runde Formen, die als Shoji Fenster, als Shoji Wandelement als Raumtrenner oder als ganze Koje Verwendung finden. Seltener finden sie Verwendung in Shoji Möbel. Somnifer fertigt Shoji überwiegend aus Lindenholz, weil dieses leicht und verzugsstabil ist und sich sehr gut in unterschiedlichen Farbtönen ölen lässt. Shoji Schiebetüren können auch in Natur geölt oder in anderen Holzarten gebeizt und lasiert werden. Die Somnifer Schiebetüren im japanischen Stil werden in Österreich maßgefertigt. Shoji Schiebetüren Preise setzen sich aus vielen Faktoren zusammen: der Gesamtgröße, der Art des Shoji Rasters, der Anzahl der Shoji-Elemente, der Holzart und der Oberflächenbehandlung, einem allfälligen Zusatzelement des Trittschutzes und Art des Führungssystems. Eine einseitige oder beidseitige Ausführung wirken sich auf den Preis ebenso aus, wie die Art der Bespannung und der Umfang der Montage.

 

Naturbetten, Naturmatratzen und Lattenroste – gesund, entspannt und bequem schlafen

Natur pur ist das Motto. Für all jene, die gesunden Schlaf suchen und denen natürliche Materialien wichtig sind: Hochwertige und langlebige Naturbetten werden ohne Metall und ohne Metallschrauben gemacht. Handgefertigte Naturmatratzen sind frei von Kunstfaser, Chemie und Klebstoff. Orthopädische Betteinsätze und Lattenroste sind das Fundament für guten Schlaf. Für gesunden Schlaf sind Naturbetten, Naturmatratzen und orthopädische Lattenroste genauso wichtig, wie die Bettwaren, Decken- und Polsterbezüge. Diese sollten hautfreundlich und temperaturregulierend sein und ein gesundes Schlafklima schaffen.
Bei handgefertigten Matratzen lassen sich unterschiedliche Materialien kombinieren. Damit lässt sich die optimale Härte oder Weichheit einer Naturmatratze herstellen.

Eine Futonmatratze ist die natürliche japanische Variante von Naturmatratzen. Ein Futon ist mehrschichtig und besteht aus unterschiedlichen Materialien, wie Kokosfasern, Schafschurwolle, Rosshaar und Baumwolle. Das vegane Futon ist mit Leinen-Hanf ummantelt.

 

Handgefertigte Naturmöbel: Handfertigung, individuelle Beratung und höchste Qualität für japanische Möbel und Wohnaccessoires

Langlebigkeit, Regionalität und Handfertigung sind die Leitlinien von Somnifer. Dass das in enger Verbindung mit umfangreicher, individueller Beratung steht ist selbstverständlich. Japanische Möbel, Japan Shoji, japanische Lampen und Deckenlampen, japanische Wohnaccessoires fallen da ebenso darunter wie Naturbetten und alles was für einen gesunden Schlaf nötig ist. Für kleine japanische Möbel ist Somnifer der Treffpunkt mitten in Wien.

 

Somnifer e.U. – japanische Wohnideen aus dem 5. Bezirk in Wien

Japan hat durch seine Kultur und Lebensweise eine große Anziehungskraft. Japanische Wohnideen und die Interpretation der japanische Wohnkultur für unsere mitteleuropäischen Gewohnheiten ist ein wesentlicher Teil von Somnifer. So ist beispielsweise das Tatami-Podest hervorragend für euopäische Sitzgewohnheiten gemacht, da sie die Beine direkt unter dem Tisch platzieren können. Ebenso kann eine japanische Schiebewand als japanische Schranktür, japanische Schiebetür, Raumtrenner oder japanisches Fenster eingesetzt werden. Holen Sie sich japanische Wohnideen aus dem 5. Bezirk in Wien. Wir bringen ein Stück Japan in Ihre vier Wände.