Tatami-Podest

der Tatami-Podest ist ein wichtiger Schritt zu unserem angekündigten Japan-Raum und kann in unterschiedlichen Größen und Höhen gebaut werden, ebenso sind verschiedene Holzfarben möglich; unser Prototyp ist aus Birkensperrholz und einer tragenden Konstruktion aus Fichtenstaffeln gebaut, der Lattenrost unter den Tatami-Matten aus Fichte Glattkant; die sichtbare Konstruktion wurde in Mahagoni gebeizt; der Podest zeichnet sich durch Schlichtheit, Funktionalität und Stabilität aus; selbstverständlich sind diverse Adaptierungen an persönliche Wünsche möglich; unser Prototyp misst 200 x 140 x 48 cm und kostet in der ausgestellten Variante mit zugeschnittenen Tatami-Matten, Tatami-Bank, Bodensessel, Mahagoni-Beizung, seitlichen Klappen, Stufe mit abnehmbarem Deckel ca. € 4.500,-;